1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 1. Schritt:

DVD-HEIMSTUDIUM 

1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 2. Schritt:

PRÄSENZ-SEMINARE 

   

Der TCDD EV - Ihr Dachverband für Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen in Deutschland

 Ausbildung mit ZPP-Zertifizierung  040-2102123 u. 040-8005438

Seriös, professionell und flexibel - Beginn überall, sofort, ohne Vorkenntnisse

 

Tai-Chi-Qigong-Verbände-Kooperation für Transparenz im Gesundheitswesen - DTB eV Der Tai-Chi-Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) bietet ein Zuhause für alle Lehrenden des Tai ChiMit dem TCDD-Dachverband ist jeder auf der sicheren Seite: Die Ausbildung garantiert einheitliche Qualität (DTB-Spitzenverband), ist  ZPP-zugelassen* und staatlich anerkannt als Bildungsurlaub (bundesweit). Die HD-Lehr-DVDs bieten Top- Niveau auch im Detail. Block-Module werden 4x pro Jahr deutschland-weit angeboten (Zahl frei wählbar). Und alles transparent ohne "versteckte gestückelte Kosten". Der lebendige motivierende Austausch in der Community fördert Kontakte und Alltags-Transfer. Das paßgerechte Ausschöpfen von Potenzialen begeistert für die faszinierende Welt Innerer Kraft. Der Verband ist unabhängig vom "Moral-Kodex" chinesischer Organisationen. Dies sichert Ideologie-Freiheit und Fakten-Check. * Kassen-Zulassung gem. GKV-Leitfaden 2020-24 (ZPP-ID 20181018-S8366).

. . .  Erfolgsfaktor Nr. 1: Mehr Potenziale nutzen   . . .

 

Lehrer-Honorare für Tai Chi und Qigong

In der TCDD-Community, bei Beratungen und auf Fortbildungen geht es häufig um Geld und diesbezügliche Diskussionen: Welche Preise soll man verlangen? Sind die Mitbewerber vorteilhafter aufgestellt? Wer hat das bessere Konzept?

Was verdienen Lehrer?

Honorare Verdienst nach erfolgter Lehrer-Ausbildung Tai Chi QigongWieviel kann man als Tai-Chi-Lehrer bzw. Qigong-Lehrer verdienen? Diese Frage wird dem TCDD-Dachverband des öfteren gestellt. Naturgemäß von Lehrern-in-Spe, die sich vor Beginn einer Ausbildung eine Meinung bilden wollen über die Chancen ihres Berufs. Infos für Existenzgründer hier: Honorare /Verdienst für Tai-Chi-Qigong-Lehrer.

Dabei ist nicht ein Brutto-Euro-Betrag entscheidend sondern die Einschätzung, wieviel davon letztlich "unterm Strich" übrigbleibt. Eine pauschale Antwort kann auf solche Fragen zum Einkommen niemand geben, weil sie von einer Fülle individueller Faktoren mitbestimmt wird. Hier werden einige erklärt - weitere hier: Was verdienen Tai-Chi-Qigong-Lehrende?.

Klar ist aber zunächst: Wer beim TCDD-Dachverband und den angeschlossenen Vereinen eine Ausbildung absolviert hat, ist für den "freien Markt" und die oft zahlreichen Mitbewerber gut gerüstet. Ebenso klar ist, daß beim TCDD die Kosten der Aus- und Fortbildungen extrem preisgünstig sind.

Update: Was verdienen Tai-Chi-Lehrer und Qigong-Lehrer zu Corona-Zeiten?

Aktuell verdienen Lehrende aufgrund der Corona-Pandemie weniger als zu anderen Zeiten. Ein Großteil der Kurse kann nicht stattfinden. Wohl dem, der auf Online-Kurse ausweichen kann - viele verdienen damit sicherlich viel Geld. Andererseits werden viele Online-Kurse auch kostenfrei angeboten - wie etwa vom Tai Chi Zentrum Tai-Chi-Online-Kurse.

Was verdienen Lehrende für Tai Chi und Qigong?

Einige Gesichtspunkte sollen hier angesprochen werden.

Mehr zum Berufsprofil und Berufsbild bei der zentralen DTB-Schulungsstätte hier: Was verdienen Qigong-Lehrer?.

Um welchen Grad geht es?

Zunächst ist zu klären, wer überhaupt gemeint ist - Berufsbezeichnungen wie Tai-Chi-Lehrer oder Qigong-Lehrer sind bekanntlich in Deutschland nicht gesetzlich geschützt. Ausbildende Institutionen definieren ihre Abschlüsse häufig unterschiedlich und man sollte nicht "Äpfel mit Birnen vergleichen".

Der TCDD graduiert Lehrende gemäß den Standards des DTB-Spitzenverbandes mit den Stufen "KURSLEITER / ÜBUNGSLEITER", "LEHRER", "PROFI" und "AUSBILDER". Was man verdient, hängt in der Praxis oft auch von der Qualifikation ab.

Tai Chi und Qigong in einem Kurs

Generell kann man als TCDD-Fachkraft mehr verdienen, wenn man Tai Chi (Taijiquan) und Qigong kombiniert unterrichtet, weil dann die Chance auf mehr Teilnehmende pro Kurs höher ist. Schon aus diesem Grund ist die Kombi-Ausbildung des TCDD und der ihm angeschlossenen Vereine empfehlenswert.

Statistiken: Was verdienen TCDD-Lehrbeauftragte?

Letzlich geht es bei der Honorar-Frage um Durchschnittswerte - um das wöchentliche, monatliche oder jährliche Einkommen. TCDD-Lehrende sehen ihre Lehrtätigkeit oft als ihre Berufung - es geht ihnen nicht primär um den Verdienst. So leiten viele auch ehrenamtliche Kurse für den Dachverband, die das statistische Durchschnitts-Honorar mindern.

Angestellten-Verhältnis oder freiberufliche Tätigkeit?

Die Tätigkeit wird sowohl im Angestellten-Verhältnis als auch als freiberuflich betrieben. Im letzteren Fall können durch Privat-Unterricht zusätzliche Einnahmen erzielt werden. Fest angestellte Lehrer bei Yoga Studios, Fitness Studios, Volkshochschulen oder Sportvereinen verdienen oft weniger als Selbstständige, bei denen die Einnahmen häufig stark schwanken.

Möglichkeiten des Einsatzes

Taiji- und Qigong-Lehrer unterrichten in Kliniken, Reha-Zentren und Bildungswerken. Einen Schwerpunkt bilden soziale Institutionen und Organisationen. Aufgaben und Tätigkeiten sind typischerweise vielfältiger als zuvor gedacht - auch dies muß in ein "Stunden-Honorar" eingerechnet werden. Und anders als in anderen Berufen arbeitet man selten einen vollen Arbeitstag durch, denn Kurse dauern in der Regel ja nur 45 bis 90 Minuten.