1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 1. Schritt:

DVD-HEIMSTUDIUM 

1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 2. Schritt:

PRÄSENZ-SEMINARE 

   

Der TCDD EV - Ihr Dachverband für Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen deutschlandweit

 Ausbildung mit ZPP-Zertifizierung  040-2102123 u. 040-8005438

Seriös, professionell, flexibel - Beginn überall, sofort, ohne Vorkenntnisse

 

Tai-Chi-Qigong-Verbände-Kooperation für Transparenz im Gesundheitswesen - DTB eV Der Tai-Chi-Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) bietet ein Zuhause für alle Lehrenden des Tai ChiMit dem TCDD ev ist jeder auf der sicheren Seite: Seine Ausbildung garantiert einheitliche Qualität des DTB-Spitzen-Verbands und ist staatlich anerkannt als Bildungsurlaub. Abschluß "Kursleiter" (1590 €) oder gleich "Lehrer" (2590 € mit ZPP-Zertifizierung) - alles ohne "gestückelte / versteckte Kosten".  Die HD-Lehr-DVDs mit Lernkontrolle bieten Top- Niveau auch im Detail. Block-Module werden viermal pro Jahr deutschland-weit angeboten (Zahl frei wählbar. Der lebendige motivierende Austausch in der Community fördert Kontakte und Alltags-Transfer. Der TCDD ist unabhängig vom "Moral-Kodex" chinesischer Organisationen. Dies bietet ideologie-freien Fakten-Check und ein modernes Berufsbild mit vielfältigen Potenzialen für Weiter-Entwicklung.

. . .  Lehrer werden - Potenziale entfalten  . . .

TUISHOU / PUSHHANDS - PARTNERFORMEN INNERER KAMPFKÜNSTE

Push Hands Lernen mit Dr. Stephan Langhoff

Push Hands / Tuishou und Innere Haltung: Willenskraft, Kampfgeist, ResilienzPush-Hands-Techniken entstammen einer hoch-entwickelten Kampf-Formalisierung, mit der der Übende eine ungünstige Lage in eine vorteilhafte wenden kann. Doch der weitere Sinn und Zweck der Partner-Übungen wird in der Community divers diskutiert - und leider oft emotional. Viele Schulen, Lehrer und Meister sind traditionell-esoterischen Anschauungen verhaftet, obwohl diese leicht widerlegbar sind. Der TCDD-Dachverband distanziert sich davon. Er sieht mystische Folklore als Sackgasse an, die persönliche Entwicklungen behindern. Im Verband hat Wachstum Priorität.

TUISHOU: Push Hands als Kampfkunst?

Das heutige Push Hands hat mit den ursprünglichen brutalen Nahkampf-Techniken des Wushu nicht mehr viel gemeinsam. Dennoch - oder gerade deswegen - sind die Zwei-Personen-Drills heutzutage so erfolgreich einsetzbar für denjenigen, der es versteht, sie richtig zu handhaben. Mit der Entwicklung von Resilienz und "Soft Skills" gehört das moderne Tuishou in den Bereich des "Yang Sheng (Lebenspflege)". Körper und Geist bilden eine Einheit in der jeweiligen Situation.

 

Push-Hands als meditative Harmonie-Übung

Die Tuishou-Partnerübungen schaffen nicht nur ein neues Körpergefühl, sondern sie verbessern die Lebensqualität und ermöglichen einen stressfreien Umgang mit Problemen - viele "Pusher" äußern sich so oder ähnlich über die positiven Auswirkungen der Partner-Drills auf Körper und Geist. Sie wünschen sich im beruflichen und privaten Alltag einen meditativen, bewußteren Lebensstil, der auf Ausgleich und Harmonie beruht und nicht auf "Härte gegen Härte". Diese "chinesische Lebenspflege" beinhaltet auch die Philosophie des "Wu Wei". Umfragen des Dachverbandes zeigen, daß Push Hands durchaus das Potenzial einer solchen "Lebenskunst" aufweist. Dies zeigt sich auch in Langzeit-Untersuchungen zu den Gesundheitsprogrammen "Resilienz" und "Innere Kraft".

Ausbildung: Pushhands-Online-Kurse - Video-Ausschnitte

 

Ausbildung: Pushhands-Online-Kurse - Video-Ausschnitte

 

Push-Hands-Training während der Präsenzwochen 1

 

Push-Hands-Training während der Präsenzwochen 2

 

Push-Hands-Training während der Präsenzwochen 3

 

Lesetipp: Push-Hands-Meister - AK-Hannover

Mit dem chinesischen Großmeister Fu Shengyuan reiste Dr. Langhoff nach Lüneburg und Hannover, um mit der Lokal-Presse Berichte und Fotos über Entspannungskünste, Innere Kampfkunst und die Taiji-Philosophie zu erstellen. Dabei standen die Tuishou-Partnerübungen im Mittelpunkt. Quelle: AAK Hannover über Push-Hands-Meister.


Push-Hands-DVDs zum Üben zuhause

Lehr-DVD für Pushhands-Selbststudium und Blended Learning: Dr. LanghoffPush-Hands-Lernen im Heimstudum - das wird beim DTB-Dachverband häufig nachgefragt, weil qualifizierte Lehrer und geeginete Kurse vor Ort Mangelware sind. Die nebenstehenden Lehr-DVDs für Pushhands-Partnerübungen eignen sich für den Tuishou-Selbstunterricht - und dies ist sogar ohne Partner praktikabel, da die Routinen für Angreifer und Verteidiger getrennt vermittelt werden. Die Lektionen sind kostenlos downloadbar für alle Interessierten. Sie wurden vom Tai Chi Zentrum Hamburg produziert und spielen eine hilfreiche Rolle bei den Treffen des DTB-Dachverbandes. Mit diesem Multimedia-Lehrmaterial kann sich jeder gut auf die Treffen vorbereiten.

Kostenlose Lehr-DVDs für Push Hands (Tuishou) von Dr. Stephan LanghoffZudem kann man die Veranstaltungen danach mit den DVDs gut nachbereiten. Inhalt der Tuishou-DVDs: Vertikaler Kreis, horizontaler Kreis, die vier Energien und Dalü (das Große Ziehen) in der Variante von Tuishou-Meister Fu Zhongwen, dem bekanntesten Yang-Chengfu-Schüler. Weitere Inhalte der Lektionen lehren die Fajin-Explosvkraft-Entladung. Die Push-Hands-DVDs enthalten auch einzigartige Archiv-Aufnahmen vom Tuishou-Meister Fu Shengyuan, die bei seinem Unterricht in Hamburg erstellt wurden.

Kostenlose Tuishou-DVDs kann man sich beim Dt. Taichi-Bund herunterladen: Push Hands DVDs. Kurskalender für aktuelle Präventionskurse: Ausbildung Wolfsburg.

Push Hands Lernen zuhause

Lernen leichtgemacht  Zuhause die Bewegungen ohne Partner internalisieren

Push Hands

Übungen mit Partner werden im Tai Chi traditionell mit "Tuishou (Händeschieben)" bezeichnet. Heute setzt sich immer mehr der internationale Begriff "Push Hands" durch.

In Deutschland unterrichten Tai-Chi-Lehrende solche Partnerübungen auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Die vielfältigen Bemühungen um einheitliche Standards gestalten sich schwierig - schon aufgrund der heterogenen Zielgruppen, die sich aus ganz unterschiedlichen Gründen für dieses "Taiji-zu-Zweit" interessieren.

Eine richtungsweisende Rolle nimmt hier der DTB (Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong ev) ein. In seinem Konzept gehört Push Hands nicht nur zur Sparte "Tai Chi" sondern ebenso zur Sparte "Qigong". So gesehen bilden die Partnerübungen eine verbindende Brücke zwischen beiden Sparten. Diesem Bindeglied kommt eine integrierende Funktion zu.

Es wurden spezielle Gesundheitsprogramme entwickelt, die von den Krankenkassen bundesweit anerkannt wurden. Versicherte bekommen die Kursgebühren erstattet. Die Kurse sind ausgezeichnet mit dem Vdek-Prüfsiegel "Dt. Standard Prävention". Die Konzept-Einweisung für Tai-Chi-Lehrer und Qigong-Lehrer ist kostenfrei.

TUISHOU-BASICS:

Zur Anwendung der Push-Hands-Basics gehört das Ableiten aus einer günstigen Position.

Demo der DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff und Gert Kattein

TUISHOU-BASICS: Push-Hands-Basics: Demo der DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff und Gert KatteinBei Partnerübngen wird die Kraft abgeleitet, statt ihr eigene Kraft entgegenzusetzen, wie es intuitiv oft passiert. Entscheidend für den Erfolg sind korrekte Körper-Struktur mit umfassender Nutzung des Faszien-Netzwerks. Dies stellt eine blitzschnelle taktile Reaktion sicher, denn Faszien agieren schneller als Muskeln.

 

Review Nils Klug Tai-Chi-DVDs: Taiji-Forum

Review Nils Klug Tai-Chi-DVDs: William Chen New York

Nils Klug hat eine umfassende Darstellung des Tai Chi in der Tradition seines Lehrers William C. C. Chen auf einer DVD veröffentlicht. Im ersten Teil werden auch noch »Basics« vorgestellt: Grundhaltung, Körpermechanik, Yin und Yang sowie Übungen und Tipps. Danach folgen Anwendungen und Partnerübungen, die sich unterteilen in eine Einführung, in Form-Anwendung, Push-Hands und Tai Chi Boxen.

Push Hands Lernen mit Dr. Stephan Langhoff

Dr. Stephan Langhoff - DTB-Ausbilder Tai Chi und Qigong DeutschlandEs berät Sie gern Dr. Stephan Langhoff. Der Ausbilder hat mittlerweile 50 Jahre Erfahrung mit östlichen Übesystemen und dem philosophisch-kulturellem Hintergrund. Er leitet seit 30 Jahren die zentrale DTB-Schule "Tai Chi Zentrum". Seine Schüler kommen aus über 40 Ländern. Er ist auch betraut mit der Leitung der modularisierten Fach-Fortbildungen in der Nordheide / Region Hannover. Dort hat er bereits fast 90 Wochen durchgeführt.

Tuishou mit Dr. Langhoff: Push-Hands-Seminare  - ZPP-Update 2021

Push-Hands-Seminare, Treffen und Onlinekurse mit Dr. LanghoffPushhands als Resilienz-Training mit Tai Chi und Qigong ist in aller Munde - Seminare sind seit 2021 gefragter denn je. Der Grund: Das Krankenkassen-Prüfsiegel "DEUTSCHER STANDARD PRÄVENTION" des GKV-Spitzenverbandes fordert nun von jedem künftigen Krankenkassen-Kursleiter eine eingehende Beschäftigung mit den Tuishou-Partnerformen. Historische, philosophische und psychologische Kenntnisse kommen hinzu. Mit den gängigen Mantra-Gebetsmühlen, Folklore-Romantik und Wushu-Legenden ist das Bestehen der nun vorgeschriebenen Prüfung wohl kaum möglich! Dies ist für viele Instututionen, Schulen und Dozenten eine ungewohnte neue Situation. Aber Dr. Langhoffs Push-Hands-Seminare und die Block-Module des DTB-Verbandes machen das Bestehen der Abschluß-Prüfung zum Kinderspiel. Denn es gibt eine begleitende Lernkontrolle, Videos und Skripte für die Vor- und Nachbereitung des Präsenz-Unterrichts. Push-Hands-Seminare mit DTB-Ausbilder Dr. Langhoff. Bildquelle: Push Hands (Tuishou) Treffen.

Bundesweite Lehrerausbildung im Verband

Region Hamburg-Hannover: Lehrgänge mit Dr. Langhoff - Treffen 2021

Das Curriculum der vierteljährlichen Intensiv-Kurse (Mo-Fr) ist sehr anspruchsvoll. Die Meister-Klassen umfassen neben den Tai-Chi-Prinzipien auch die Grundlagen des "Sanshou (Freies Push Hands)" am Beispiel des vertikalen und horizontalen Kreisens. Quelle: Freies Push Hands.

Der außergewöhnlich gute und umfängliche Service des Seminar-Hauses "Waldhof" hat maßgeblich dazu beigetragen, daß sich in den über 80 Wochen-Kursen das Tai Chi Zentrum als "DTB-Lehrerschmiede Deutschland" seinen guten Ruf erarbeiten konnte.

Das Seminarzentrum ist idyllisch gelegen - im Wald und an einem kleinen See. Es ist von Hamburg und Hannover gut zu erreichen. Neben dem WALDHOF steht noch das WALDHAUS am See für Freizeit- und Fortbildungskurse zur Verfügung.

Im Haupthaus WALDHOF befinden sich Verwaltung, Anmeldung. Küche und Speisesaal. Hier treffen sich alle zu den gemeinsamen Mahlzeiten. Die offene Veranda lädt ein zu entspannten Gesprächen mit Blick ins Grüne.

Trainiert wird meistens draußen - bei schlechtem Wetter bietet der Wintergarten und vier weitere Räume genug Platz für alle Gruppen.

Die Vollpension ist ebenso günstig wie gut - das Preis-Leistungs-Verhältnis unübertroffen! Infos und Direkt-Buchungen hier: Seminarzentrum Waldhof, Wittenbecksweg 25 29646 Bispingen/OT Hützel.

Verantwortungsvolles Partnertraining im TCDD-Verband

Wir legen großen Wert auf Vorsichtsmaßnahmen bei den Partnerübungen - besonders bei Fortgeschrittenen mit ihrem hohen Kraft-Potenzial. Es soll sich ja niemand verletzen. Siehe dazu Push-Hands-Training.

DTB-Abgrenzung zu Nils Klug, Hannover

Quelle: Nils Klug, Tai-Chi-Studio Hannover.

Nils Klug und Lehrvideos

Die zentrale Schule des DTB-Dachverbands, das Tai Chi Zentrum Hamburg, hat bereits ab 1989 Lehrvideos für Tai Chi und Qigong erstellt. Die Zentrale Prüfstelle ZPP hat alle betreffenden Lehrinhalte ausgezeichnet mit dem Vdek-Siegel "Dt. Standard Prävention". Diese Angebote sollte man nicht verwechseln mit den Klug´schen Aktivitäten in den Sozialmedien. Interaktiv, multimodal und vielfältig genießen "Youtube-Infotainment" und "Facebook-Vernetzung" zwar hohe Aufmerksamkeit, aber ihr "Patchwork-Charakter" geht oft zu Lasten erklärender Kontexte.