1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 1. Schritt:

DVD-HEIMSTUDIUM 

1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 2. Schritt:

PRÄSENZ-SEMINARE 

   

Der TCDD EV - Ihr Dachverband für Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen in Deutschland

 Ausbildung mit ZPP-Zertifizierung  040-2102123 u. 040-8005438

Seriös, professionell und flexibel - Beginn überall, sofort, ohne Vorkenntnisse

 

Tai-Chi-Qigong-Verbände-Kooperation für Transparenz im Gesundheitswesen - DTB eV Der Tai-Chi-Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) bietet ein Zuhause für alle Lehrenden des Tai ChiMit dem TCDD-Dachverband ist jeder auf der sicheren Seite: Die Ausbildung garantiert einheitliche Qualität (DTB-Spitzenverband), ist  ZPP-zugelassen* und staatlich anerkannt als Bildungsurlaub (bundesweit). Die HD-Lehr-DVDs bieten Top- Niveau auch im Detail. Block-Module werden 4x pro Jahr deutschland-weit angeboten (Zahl frei wählbar). Und alles transparent ohne "versteckte gestückelte Kosten". Der lebendige motivierende Austausch in der Community fördert Kontakte und Alltags-Transfer. Das paßgerechte Ausschöpfen von Potenzialen begeistert für die faszinierende Welt Innerer Kraft. Der Verband ist unabhängig vom "Moral-Kodex" chinesischer Organisationen. Dies sichert Ideologie-Freiheit und Fakten-Check. * Kassen-Zulassung gem. GKV-Leitfaden 2020-24 (ZPP-ID 20181018-S8366).

. . .  Erfolgsfaktor Nr. 1: Mehr Potenziale nutzen   . . .

Faszien-Tai-Chi und Faszien-Qigong

Die Eigenschaften des Bindegewebes ("Faszien") stellen ausgesprochenes Neuland für die Bewegungsforschung unserer Tage dar. Die Theorie und Praxis zum Aufbau und zum Erhalt eines kraftvoll-geschmeidigen "Faszien-Körpers" zeigt dem Fachmann spannende Parallelen zu ganzheitlichen Gesundheitsübungen wie Yoga, Pilates aber auch Taijiquan und Qigong auf. Zu deren gesundheitlichen Auswirkungen gehört bekanntlich auch der gewünschte reißfest-widerstandsfähige Faszienkörper. Dieses  erstaunliche "innere Netzwerk" stellt das größte menschliche Sinnesorgan dar, das es gut zu behandeln gilt. Spezielle Qigong-Übungen und Taiji-Sport-Prgramme könnten zu einer gesteigerten elastischen Speicherkapazität führen (s. auch die faszinierenden Forschungsergebnisse zur "Hysterese" (Nachgiebigkeit). Quelle Tai Chi Forschung. Update: Faszien Qigong.

 

Faszien-Qigong - mehr als ein Gesundheitssport

Es ist ein bekanntes Phänomen: Befasst man sich mit einem neuen Thema im Detail, so tauchen laufend weitere Fragen auf und es fällt schwer, das Wesentliche zu erkennen. Beim "Faszien-Qigong" ist das nicht anders. Dr. Langhoff fasst das aus seiner Sicht das wesentliche zusammen: Überfordern Sie ihren Körper mit Faszien-Fitness nicht. Es braucht mehr Zeit als Muskeltraining und hat ganz andere "sanftere" Zielsetzungen. Sie sind ganzheitlich und reichen von allgemeiner Verbesserung der Gesundheit über Meditation bis zur Kampfkunst. Auf höherer Ebene ist Faszien-Qigong weit mehr als bloßer Gesundheitssport - man kann es als "östlichen Weg (Dao)" bezeichnen. In den Medien wird darauf (noch) nicht eingegangen. Der promovierte Philogloge verweist gern auf die Überlieferung in den japanischen Nairiki Kata hin. Darüber hinaus betont der ambitionierte Forscher einen wichtigen "Neben-Aspekt" in der Lehrer-Ausbildung. Sein ganzheitliches Programm "Faszien-Qigong für mehr Innere Kraft" hat neben positiven gesundheitlichen Auswirkungen auf übergeordneter didaktischer Ebene eine willkommene "Nebenwirkung": Es ist ein anschauliches Hilfsmittel, um auf gängige Fehleinschätzungen und Vorurteile bei Taiji-Qigong-Lehrern hinzuweisen und wenn möglich zu korrigieren. Bislang sind vielen Lehrern diese Nachweise von Irrtümern unbekannt - Aufklärung tut also not.

Faszien-Qigong Deutschland

Die eminent wichtige Rolle des Bindegewebes ist auch für Laien leicht nachvollziehbar - Gesundheitsförderung erhält einen neuen "Motivationsschub" und die Nachfrage nach professionellen Programm-Angeboten nimmt laufend zu. Unter DTB-Trägerschaft startet demnächst der Recherche-Verbund "Faszien-Qigong für Innere Kraft". Ziel ist Langzeit-Evaluierung auf wissenschaftlicher Grundlage für unterschiedliche Zielgruppen wie Senioren. Dabei kommt Dr. Stephan Langhoffs Gestalt-Konzept des "Richtig-Lernens" eine Vorreiter-Rolle zu. Kernthema ist Lehrerausbildung ohne Esoterik nach überprüfbaren Qigong-Standards.

Faszien-Qigong - Recherche-Verbund Deutschland 1Faszien-Qigong - Recherche-Verbund Deutschland 2Faszien-Qigong - Recherche-Verbund Deutschland 3

"Faszien-Qigong für mehr Innere Kraft" von Dr. Stephan Langhoff

Ein neues Trainingsprogramm für Taiji-Qigong-Lehrende bietet Dr. Stephan Langhoff an: Das Faszien Qigong für Innere Kraft richtet sich an Fortgeschrittene der DTB-Lehrerausbildung. Der Unterricht für die Entwicklung Innerer Kraft ist eine gelungene Synthese östlicher Erfahrungswissenschaft und westlicher Faszien-Forschung. Auf der Basis des ganzheitlichen Konzepts für "Richtiges Lernen" geht es mehr in die Tiefe des östlichen Weges als gängige Fitness-Programme von Sportvereinen und Verbänden. "Faszien-Qigong für Innere Kraft" integriert das chinesische Fajin und Tuishou mit der japanischen Nairiki-Übungsfolge ( Nairiki). Einbezogen sind auch die Seidenweber-Übungen "Silk-Reeling (Chansi Gong)". Diese spiraligen Ganzkörper-Bewegungen sind der Seidenraupe nachempfunden und finden sich in vielen Inneren Kampfkünsten.

Enthalten ist auch die Übung der "Stehenden Säule (Zhan Zhuang)". Fundamental ist die übergeordnete Vorstellung von "Himmel-Erde-Mensch (Tiandiren)" - ist man verwurzelt und zugleich nach oben ausgerichtet, sind die Muskeln und Faszien nutzbar für andere Dinge als die Haltearbeit eines falsch ausgerichteten Körpers. Dies beinhaltet neben einer stark erhöhten Eigenwahrnehmung (Propriozeption) auch mentale Aspekte wie sie im Wushu und Bujutsu überliefert sind. Offizieller Träger und Ausrichter der Fach-Fortbildungen ist der Dt. Taichi-Bund. Die Leitung hat Dr. Stephan Langhoff (DTB-Lehrbeauftragter). Die Teilnahme ist kostenlos für DTB-Lehrer. Ebenfalls kostenlos sind alle künftigen Stundenverlaufspläne / Stundenbilder. Die Lehrgänge sind anerkannt als Lizenz-Verlängerung und die Krankenkassen-Zulassung bei der ZPP.

Faszien-Qigong - was man wissen sollte

Immer mehr Sportvereine, Kampfkunst-Schulen, Dojos, Fitness-Studios entdecken Qigong-Übungen als wirksames, leicht erlernbares Übungsprogramm - international spricht man von "Fascia Qigong". Experten vermuten: Es könnte dem Gesundheits-Qigong (Health Qigong) bald den Rang ablaufen. Wissenswert zum Faszien-Qigong: Neue sino-japanische Forschungen zu Kampfkunst und Gesundheitsförderung beziehen sind auf die Jujutsu-Kata - Details s. Nairiki. Eine übersichtliche Zusammenschau der ganzen Bandbreite von Qigong-Facetten hier: Faszien-Qigong-Lehrerausbildung Deutschland.

Faszien-Qigong und Eisenhemd-Qigong

Training Dr. Langhzoff: Faszien Qigong Tai ChiDie optimale Körper-Ausrichtung ist gemeinsames Ziel von Innerer Kampfkunst, Meditation und Gesundheitsförderung. Dr. Langhoff vertritt die These, dass Esoterik und der "Qi-Begriff" dazu unnötig sind. Seine Forschungen zum chinesischen "Iron-Shrit (Eisenhemd) beziehen Faszien-Erkenntnisse ebenso ein wie Trainingsmethoden des japanischen Bujutsu (Sumo, Shindo Yoshin Ryu Jujutsu). Dazu gehören in erster Linie die Nairiki-Sonnen-Kata "Tekyaku (Eisenbein)" und "Tetsutai (Eisenkörper)". Einen Extra-Lehrinhalt bilden spezielle Praktiken chinesisch-japanischer Atem-Disziplin. Darüber hinaus können Prinzipien des Eisenhemd-Qigong gut verknüpft werden mit "Zhan Zhuang (Stehende Säule)" und "Chansi Gong (Seidenweber-Übungen (Silk-Reeling)".

Faszien Qigong in östlicher Kampfkunst und Gesundheitsförderung

Training Dr. Langhzoff: Faszien Qigong Tai ChiDTB-Ausbilder Dr. Langhoff berichtet: "Als ich auf einem Seminar von Tobin E. Threadgill von der neueren Faszien-Forschung erfuhr, war sogleich mein Interesse geweckt. Schon meine ersten Recherchen - sie betrafen die Erkenntnisse und Thesen von Thomas Myers und Robert Schleip - liessen mich vieles in einem neuen Licht erscheinen, was mir über Jahrzehnte hin nicht ganz schlüssig erschien. Von dieser Warte aus passte nun vieles besser zusammen. Durch weitere Recherchen ergab sich dann ein klareres, umfassendes Bild, das mich bewog, die Erkenntnisse der Faszien-Forschung - speziell Faszien-Qigong - in die DTB-Lehrer-Ausbildung einzuarbeiten" (Quellen: Faszien-Qigong und kostenlose Downloads: Faszien-Qigong - Wissenschaftler enthüllen die "Qi-Magie").

Update hier /AK Qigong Faszien): Geschmeidigkeit erhalten und Verfilzungen lösen

Qigong Faszien: Siehe auch Updates für Qigong Lehrer Ausbildung Hamburg und die Extra-Homepage für Innere Kampfkünste

Faszien-Qigong - Soziogramme lassen Rückschlüsse zu

Qigong-Lehrer sind oft einseitig esoterisch geprägt - und nicht jeder möchte auf diese Art und Weise unterrichtet werden. Hier kommt die Methode der Soziogramme ins Spiel. Ein Soziogramm ist die graphische Darstellung - häufig mit Pfeilen - von Beziehungen in einer bestimmten Gruppe zu einem bestimmten Zeitpunkt. Lehrende empfinden sich häufig als Teil einer Gruppe. Netzwerke und andere Communities folgen häufig dynamischen Prozessen, die mit unterschiedlichen Methoden untersucht und dargestellt werden können. Aus entsprechenden Daten können z. B. aufschlussreiche Lehrer-Soziogramme erstellt werden - bzgl. der Weltsicht und der inneren Überzeugungen unterschiedlicher Lehrer-Profile. Kompetenzen lassen sich dann leicht unterschiedlichen Kategorien zuordnen. Dadurch wird ein Gesamt-Überblick erleichtert und wissenschaftlich abgesichert.

Workgroup: Tai Chi Faszien/ Taiji Quan Faszien/ Qigong Fazien/ Lehrer-Ausbildung

Vielen Praktizierenden des Taiji Quan und Qigong ist nicht bekannt, wie förderlich diese Übungen für die Gesundheit sind. Forschungen haben mittlerweile die überaus wichtige Rolle der Bindegewebshäute gezeigt. Diese Faszien umhüllen Muskeln, Knochen und Organe. Sie sind eine zweite Art von Muskulatur und ergänzen die Muskeln optimal. Die Voraussetzung ist allerdings ein regelmäßiges Training - und dafür eigen sich insbesondere Tai Chi und Qigong.

Faszien-Qigong - ein Thema läßt aufhorchen

Das "Faszien-Qigong" ist ein Kriterium der Lehrer-Checkliste des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen DVD-Downloads zum bequemen Üben zuhause. Auch die Lehrer-Zertifizierung für die Krankenkassen ist ein polarisierendes aktuelles Thema: Faszien-Qigong Ausbildung Deutschland.

Faszien-Training mit Tai-Chi-Qigong-DVDs zuhause

Bindegewebe-Training AK Faszien QigongTaiji-Qigong-Faszien-Übungsprogramme beruhen ebenso wie Yoga auf Dehnung und dies ist ein erstklassiges Faszien-Training! Wenngleich es unterschiedliche Arten von Faszien gibt, so haben sie doch eines gemeinsam: Sie reagieren hauptsächlich auf Dehnungsreize. Elastisch zu bleiben und nicht mit den Muskeln zu verkleben ist die Hauptaufgabe der Faszien. Durch regelmäßige entsprechende Stimulation erneuern sich die Kollagen-Bindegewebe mit der Zeit.

Was auch viele Praktizierende des Tai Chi und Qigong nicht wissen: Gut gepflegte Faszien führen auch zu einer viel besseren Körper-Wahrnehmung. Diese Eigenwahrnehmung oder Propriozeption ist gerade für die "Inneren Kampfkünste" schon immer ein zentrales Thema gewesen. Sensoren in den Faszien registrieren Spannungen und Bewegungen genau. Siehe Qi-Ausbildung.

Faszien-Training führt erst nach längerer Zeit zum Erfolg - aber es lohnt sich! Nach ca. einem Jahr hat der Körper die Hälfte des alten Kollagens ersetzt. Was sich durch z. B. Qigong-Training schnell verringert ist das Ausmaß von Verfilzungen und Verhärtungen des Faszien-Geflechtes. Eine ausführliche Darstellung im Rahmen der Qigong-Lehrer-Ausbildungen des Dachverbandes auf der zentralen Seite: Gesundheits-Qigong Ausbildung. Tipp: Qigong Tai Chi Hypertonie Bluthochdruck. Foto-Quelle: Tai Chi Ausbildung Lübeck

Bundesweite Lehrerausbildung im Verband

Beginn mit Heimstudium - optimale Vorbereitung der Präsenz-Block-Module mit DTB-Lernerfolgskontrolle

Einer der zahlreichen Plus-Punkte des Verbandes: Sie lernen den Lehrstoff zunächst im DVD-Heimstudium (Probelektionen kostenlos). Dabei bestimmen Sie selbst die Intensität der Vorbereitung zuhause. Nach jedem der drei Teile beantworten Sie einige Kontroll-Fragen zur eigenen Selbsteinschätzung. Können Sie sie nicht beantworten, gehen Sie einfach den betreffenden Lehrstoff noch einmal genauer durch.

Nach dem Selbststudium werden Sie persönlich korrigiert auf Präsenz-Seminaren, die bundesweit vom Dachverband nach einheitlichen Qualitätsstandards angeboten werden. Die modularisierten Block-Seminare sind frei wählbar, denn sie bauen nicht aufeinander auf sondern es wird stets der gesamte Lehrstoff des Basis-Programm behandelt. Sie bestimmen selbst, wie viele Seminare Sie absolvieren.

Dr. Langhoff als ihr persönlicher Mentor hilft Ihnen gern bei Fragen zu Ihrer persönlichen beruflichen Tätigkeit und Perspektive. Der Unterricht in Block-Modulen dient speziell der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung im Bereich der chinesischen Künste Tai Chi (Taijiquan) und Qigong.

Die drei häufigsten Fragen sind: 1. Welche DVDs soll ich für die Präsenz-Modulen vorbereiten?  2. Warum überhaupt ein Extra-Heimstudium vor dem Präsenzunterricht?3. Wie weiß ich, wie gut ich bin? Die Antworten finden Sie kurzgefaßt in diesem Info-PDF: DTB-Lotse Lehrerausbildung.pdf.

Faszien-Training in der Taiji-Qigong-Lehrer-Ausbildung

Der Dachverband vermittelt in seiner Taijiquan-Qigong-Lehrer-Ausbildung viel Wissenswertes über das Bindegewebe. Die Rolle der Faszien in der ganzheitlichen Gesundheitsförderung ist noch weitgehend unerforscht. Um so wichtiger sind die traditionellen chinesischen Kenntnisse in diesem Bereich. In der Überlieferung der "Inneren Kampfkünste" spielen die Faszien eine wichtige Rolle. Z. B bei der Übung . Dies gilt auch für die japanischen Kampfkünste des Ju Jutsu Auf Seminaren in Hamburg geht es häufig um dieses interessante Thema.

Faszien-Training in der Qigong-Lehrer-Ausbildung (AK Qigong-Faszien-Updates)

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Thema Faszien im Bereich Qigong und besonders im Gesundheits-Qigong. Siehe dazu die  Qigong Ausbildung Oldenburg und die bundesweite Ausbildung unter www.qigong-ausbildung.eu/ . Weitere Hinweise und Literatur: Faszien-Qigong. Hier folgen Bewertungen, Faktencheck und weitere Forschungen zum thema Qigong-Faszien-Fitness. Vergleiche auch das Thema Himmel Erde Mensch und München Ausbildung Qigong sowie die Studien des Qigong-Dachverbandes: Faszien Qigong (Fascia Qigong)

Faszien-Training und Yoga

Das Qigong wird auch "chinesisches Yoga" und "Taoistisches Yoga" genannt. In beiden Disziplien gibt es zahlreiche Übungen, die optimal für die Rücken-Faszie geeignet sind. Die Gesundheitsprogramme mit myo-faszialen Ketten sind kostenlos downloadbar auf der Verbandsseite.

Tai Chi, Qigong und Innere Kraft

DTB-Ausbilder Dr. Langhoff sagt: In meinem normalen Unterricht und besonders in der Aus- und Fortbildung genießt der psycho-physische Bereich "Stärkung der Inneren Kräfte" Priorität. Er geht weit über Tai Chi und Qigong hinaus und ist historisch und thematisch eng verflochten mit ähnlichen Bereichen wie Ganzheitliche Gesundheit, Meditation und Kampfkunst. Manch "Magisches" läßt sich heutzutage mit den Forschungsergebnissen moderner Faszien-Forschung erklären. Dabei fällt es einem "wie Schuppen von den Augen". Quelle: Artikel Tai-Chi-Qigong-Lebenskraft.

Das Training innerer Kräfte

Was ist "Innere Kraft", was ist sie nicht und bei welchen Lehrern kann man sie korrekt und effektiv erlernen? Zu diesen wichigen Fragen gibt es zunehmend mehr fragwürdige Antworten - beispielsweise im Internet. Die Verfügbarkeit unterschiedlicher Meinungen, Mutmaßungen und Mantras auf banalem "Ratgeber-Niveau"  ist auch hier Fluch und Segen zugleich. Entscheidend ist daher der ungehinderte Zugang zu bestmöglicher Information. Quelle Artikel Innere Kraft .

 

 

Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen in Hamburg - Unterricht bei DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff

Viele Menschen möchten ihre innere Kraft mit chinesischen Gesundheitsübungen entwickeln und stärken. Sie nutzen Lehrmittel zum Üben zuhause und besuchen Kurse - z. B. bei Krankenkassen, Reha-Zentren, Volkshochschulen oder Sportvereinen. In den DTB-Mitgliedsvereinen kann man sogar kostenlos an Skype-Seminaren teilnehmen. Dabei fasst so mancher den Entschluss, selbst Lehrer zu werden.

ausbildung Hamburg Taijiquan Qigong

Shindo Yoshin Ryu Jujutsu - TSYR-Dojo-Gründung in Hamburg

Auch dies steht im Zusammenhang mit Faszien-Training: Zwei Hamburger Threadgill-Schülerinnen wurden 2016 TSYR-Shoden-Lizenzen verliehen für autorisierten Unterricht. Damit ist ihr TSYR-Dojo offizieller Ausrichter für Threadgill-Lehrgänge. Quelle: www.shindo-yoshin-ryu.taichi-qigong-richtig-lernen-dr-langhoff.de/

Zusätzliche Dozenten gesucht für den Bereich Krankenkassen-ZPP "Fachwissenschaftliche Kompetenz" in der Region Hannover.

Dr. Langhoff über Yang-Family Push Hands

Für viele Taijiquan-Praktizierende, unabhängig vom jeweiligen Familien-Stil, ist die Taiji-Form das primäre Übungsgut auf dem Weg zur Inneren Kraft. Doch historisch gelten die Zwei-Mann-Routinen als viel grundlegender. Die Partnerübungen sind unter diversen Bezeichnungen bekannt - die häufigsten sind Tuishou, Push-Hands, Klebende Hände und Händeschieben.

Doch die Push-Hands-Community ist vielerorts geprägt von Heilslehren und Lobby-Verbänden, deren Mantras einem Faktencheck nicht standhalten. Grund genug, einen Blick hinter die Kungfu-Kulissen zu werfen und sich einmal detaillierter mit dem spannenden Bereich zu befassen, der als Eingangstor für die "Chinese Martial Arts Internals" gilt.

Ein Experte des Yang-Family-Tuishou ist DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff. Er hat 50 Jahre Erfahrung mit Kampfkunst-Partnerübungen und lernte von mehreren Yang-Stil-Taijiquan-Meistern, u. a. Meister Fu Zhongwen und Meister Yang Zhenduo.

Dr. Langhoff erklärt, warum er von den "Klebenden Hände" fasziniert ist. Und er veranschaulicht, was sich hinter dem Tuishou-Motto "Mit Entspannung und Achtsamkeit den Sieg erringen" verbirgt. Beim "Tuishou" handelt es sich um Übungen mit einem Partner, zu dem man an Armen und Händen einen ständigen Kontakt hält - daher auch der anschauliche Name "Klebende Hände". Der Reiz dieser Disziplin: Auf eine spielerisch anmutende Art versucht jeder, die Kraft seines Kontrahenten zu neutralisieren und ihn in eine so ungünstige Position zu manövrieren, daß er sein Gleichgewicht verliert. Er gilt damit als "besiegt". Weiterlesen: Push Hands (Tuishou), Meister, Treffen.

Doch Dr. Langhoff sagt auch: Wohl zu keiner Taijiquan-Sparte findet man so viel falsch Überliefertes wie zun Pushhands. Für meinen Unterricht habe ich versucht, die Tuishoi-Erblasten von ihrer Bürde zu befreien (s. meinen englischsprachigen Artikel "Tuishou in Taijiquan and the burden of legacy"). Das chinesische Tuishou hat in meiner Methodik des "Richtig lernen und lehren" einen festen Platz. Das ideologie-freie Curriculum bietet wesentlich mehr und anders gearteten Raum für eigene Weiterentwicklung als die engen herkömmlichen Ansätze der deutschen und internationalen Anbieter-Szene. Weiterlesen: Tuishou (Push Hands) Treffen Region Hannover.

Lesetipp Allianz für Fachfortbildung

Die Gretchenfrage der meisten Lehrer-in-Spe lautet natürlich: "Welche Ausbildung ist für mich die passende?" In der Tat eine gute Frage, denn Anbieter ist nicht gleich Anbieter. Grundsätzlich gilt die Empfehlung: Man sollte ein Institut wählen, die auch für Kassen-Zertifizierung zugelassen ist. Dafür hat sich kürzlich eine bundesweite Alllianz gegründet. Das genaue Vorgehen beschreibt DTB-Ausbilder Dr. Langhoff an einem konkreten Beispiel: Kassel: Lehrerausbildung Taijiquan Qigong.

Update: Das TCDD-Curriculum enthält jetzt auch die dynamischen Übungen der Explosiv-Kraft Fajin. Die "Energie-Entladung gehört zu den traditionellen Übungen der alten chinesischen Kampfkunst-Systeme. Mit dem faszinierenden Fajin-Wirkprinzip sind wir mittendrin im Herzen des Taijiquan und Qigong.

Push-Hands-Treffen / Tuishou-Treffen

Die gemeinsame Botschaft lautet: Push-Hands-Routinen sind weit mehr und etwas ganz anderes als ein "höfischer Tanz" oder eine "Taiji-Spielerei". Korrekt erlernt und regelmäßig betrieben sind die Partner-Übungen ein wertvoller Weg zu mehr innerer Kraft, Ruhe und Gelassenheit. Eine zentrale Info-Stelle des DTB-Zentralverbandes hilft jedem Push-Hands-Interessierten dabei, die richtige Schule vor Ort zu finden. Auch auf den Push-Hands-Treffen  sind immer vom DTB ausgebildete Trainer aus ganz Deutschland dabei. Ein wichtiges Ziel ist der "Alltagstransfer", also die Übertragbarkeit des Gelernten in den privaten und beruflichen Alltag. Dan-Träger Dr. Langhoff behandelt auf den Tuishou-Treffen häufig auch die Partner-Routinen anderer Taijiquan-Stile und anderer Kampfkünste. Dazu werden auch Videos gezeigt über Partner-Sets aus dem Aikido, Judo, Karate, Jujutsu u. a.. Eine wichtige Rolle spielen sino-japanische Forschungen mit dem Schwerpunkt Shindo Yoshin Ryu Jujutsu von Toby Threadgill. Weiterlesen:  Push-Hands-Treffen / Tuishou-Treffen Region Hannover

Lesetipp: Fajin als Kampfkunst-Übung

Die ursprünglich als Kampfkunst-Übung entwickelte Fajin-Explosiv-Entladung ordnen viele Praktizierende heutzutage eher als Körper-Koordination, Fitness-Übung und Faszien-Training ein. Siehe auch Chinesische Kampfkunst-Übungen: Tai Chi und Qigong.